Den Verspannungs-Schmerz-Kreislauf durchbrechen

Mental- und Entspannungstraining kann dazu beitragen, diesen Kreislauf zu unterbrechen, mit den richtigen Entspannungstechniken besteht die Möglichkeit, einen positiven Einfluss auf die Schmerzproblematik auszuüben. Konkret kann Entspannungs- und Mentaltraining beim Abschalten vom Alltag helfen, Stress reduzieren, das physische und psychische Wohlbefinden verbessern, Nervosität, Unruhe und Verspannung verringern und zu mehr Gelöstheit und Ausgeglichenheit führen. Ausgeglichenheit und Harmonie fördern nicht nur das Wohlbefinden, sondern können auch Rückenbeschwerden reduzieren. Deshalb stellt das Mental- und Entspannungstraining einen wichtigen Schlüssel der Rückengesundheit dar.
Denn die Physiologie folgt der Psychologie und umgekehrt. Die Programme des INJOY Rückenzentrums verbinden das gezielte Kraft-, Mobilisations- und Dehntraining, um Bewegungsmangel entgegen zu wirken, mit mentalen Elementen.
Körper und Geist in Balance sorgen für eine kraftvolle, gesündere Wirbelsäule und eine höhere Lebensqualität.

Fragen? Fragen Sie uns!

var aaaaaaaa=2;